Mit Religel-Clear sind die Vorteile klar

Datum: 09/03/2018

Religel-Clear

Religel-Clear schützt empfindliche Elektronik gegen Feuchtigkeit und Vibration

HellermannTyton hat sein RELICON-Produktsortiment um das Silikongel Religel-Clear erweitert, das nach dem Aushärten kristallklar bleibt. Das neue Gel erfüllt die Anforderungen von Ingenieuren und Installateuren für ein transparentes und kennzeichnungsfreies 2-Komponenten-Silikongel, das in beliebigen Mengen flexibel angewendet werden kann.

Das Mischen der A- und B-Komponenten im Verhältnis 1:1 geht schnell und leicht von der Hand. Das exzellente Fließverhalten und schnelle Aushärtung in nur 20 Minuten bei 23 °C trägt zur bequemen Handhabung bei.

 

Das ausgehärtete Religel-Clear ist temperaturbeständig zwischen -60 °C und +200 °C und hat eine Durchschlagfestigkeit über 24 kV/mm.

Das Silikongel schützt empfindliche Elektronikkomponenten oder Kabelverbindungen effektiv gegen Feuchtigkeit und Vibration. Schutzgrad IP68 ist mit geeigneter Abzweigdose möglich.

Die Transparenz des Gels ermöglicht eine optimale Sichtkontrolle bei allen Anwendungen. Bei Bedarf kann das weich-elastische Material rückstandslos entfernt werden. Ausgehärtete Gelreste können mit dem Hausmüll entsorgt werden.

 

Religel-Clear bleibt kristallklar und flexibel nach dem Aushärten

Religel-Clear ist erhältlich in auslaufsicheren 0,5 l und 1,0 l Dosierflaschen sowie als großer 10 l Kanister. Mischbecher und Rührstab inklusive.


Bei sachgemäßer Aufbewahrung sind die ungeöffneten Komponenten unbegrenzt lagerfähig.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 16/09/2018 © HellermannTyton 2018
Kontakt