Kabelbinder und Befestigungslösungen für Ihre Anwendungen!


Kabelbinder und Befestigungslösungen von HellermannTyton – aus gutem Grund

Kabelbinder der T-Serie in vielen verschiedenen Materialien erhältlich.

Kabelbinder und Befestigungslösungen müssen heute aufgrund unterschiedlichster Einsatzgebiete vielfältigsten Anforderungen genügen – vom einfachen Bündeln von Leitungen bis hin zum absoluten Spezialeinsatz unter extremen Bedingungen.

HellermannTyton setzt Maßstäbe in der Produktion von innen- bzw. außenverzahnten, lösbaren Kabelbindern sowie unverzahnten Kabelbindern. Das Portfolio komplettieren Kabelbinder zur Direktbefestigung, Metallkabelbinder sowie Kabelbinder mit Befestigungselementen (auch Befestigungsbinder genannt).

 

Mit hochwertigen Kabelbindern und Befestigungselementen bietet HellermannTyton Systemlösungen an, die praktisch jeder Herausforderung gewachsen sind.

  • Vielfältige Farb- und Größenauswahl
  • Erfüllung modernster Anforderungen an Kabelbinder und Kabelbindersysteme
  • Gemeinsame Entwicklung mit Kunden für neue Produktlösungen
  • Höchste Qualitätsstandards und in puncto Materialbeständigkeit wegweisend

Weiterhin ermöglichen Metal-Ball-Locks, Metallkugelverschlüsse für Kabelbinder aus Metall, extreme Haltekräfte. Die Produktvielfalt ergänzen detektierbare Kabelbinder mit Metallbestandteilen für die Lebensmittelindustrie oder Doppelkopf-Kabelbinder zur Parallelführung von Kabeln und Leitungen in der Automobilindustrie.

Klett-Kabelbinder sind besonders weiche Binder mit Klettverschluss zum Schützen des Bündelguts. Schwerstlast-Kabelbinder, um 360° Grad drehbare Kabelbinder, Produkte mit Glasfaserstiftverschlüssen und all jene Befestigungselemente, die Anwender weltweit in den verschiedensten Branchen benötigen, vervollständigen das Portfolio.

Ob außen- oder innenverzahnte Kabelbinder, ob bei einer Temperaturbeanspruchung von -40°C oder bis +240°C, ob zur besseren Fixierung des Bündelguts bei Vibrationen, aus rostfreiem Edelstahl oder als Kunststoff-Lösung – für alle Kabelbinder gelten höchste internationale Prüfstandards, die von internationalen Zertifizierern definiert und überwacht werden.

Mit dieser exzellenten Qualitätssicherung halten Kabelbinder von HellermannTyton mehr als andere versprechen – und das in jeder Situation.

Der passende Kabelbinder mit Befestigungselement für Ihre Anwendung!

Ein Kabelbinder (umgangssprachlich auch Kabelband, Kabelstraps oder Kabelrapp) ist eine universell einsetzbare und schnell zu verwendende Lösung zur Befestigung verschiedener Kabel oder Kabelbäume untereinander oder zu deren Fixierung an anderen Objekten.

Kabelbinder und Befestigungselemente werden in vielen Bereichen verwendet:

  • In der Elektroinstallation
  • In der Kabelkonfektionierung
  • Im Baugewerbe
  • Zur provisorischen Montage
  • Als Verpackungshilfsmittel 
  • Unter extremen Umweltbedingungen, z.B. im Offshore-Bereich.

 

Kabelbinder innenverzahnt

Innenverzahnte Kabelbinder aus Kunststoff eignen sich hervorragend für die Bündelung und Befestigung von Kabeln, Leitungen und Schläuchen. Die Vielfältigkeit der innenverzahnten Kabelbinder zeigt sich sehr gut am Beispiel der T-Serie. Diese Serie ist in verschiedenen Ausführungen, Farben, Längen und Materialien erhältlich. 

Kabelbinder innenverzahnt

 

Innenverzahnte Kabelbinder zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Universell einsetzbar und zusätzlich gut recycelbar
  • Sicherer Halt am Bündelgut durch Innenverzahnung
  • Einfache Verarbeitung durch leicht abgewinkeltes Bandende

Kabelbinder außenverzahnt

Außenverzahnte Kabelbinder eignen sich besonders für die Bündelung und Befestigung von empfindlichem Bündelgut. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Ausführungen, Materialien, Längen und Farben.
Die Kabelbinder der OS-Serie – als ein Beispiel für außenverzahnte Kabelbinder – haben sich bestens bewährt bei sehr dünnen und empfindlichen Isolierungen oder Leitungen.

Kabelbinder außenverzahnt

 

 

Sie zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Geringer Platzbedarf durch gerundetes Kopfdesign
  • Besonders leichtes Einschlaufen bei guter Haltekraft
  • Enges Anliegen am Kabelbündel durch Vertiefung im Kopf

Kabelbinder ohne Verzahnung

Die stabilen Kabelbinder ohne Verzahnung der KR- und EL-TY- Serie bieten eine hohe Haltekraft und sind für Kabel und Leitungen mit großen Durchmessern geeignet. Der patentierte KR-Kabelbinder besteht aus einem glatten Band und einem einzigartigen Verschlusskopf mit glasfaserverstärkten Stift. Er ist  besonders geeignet für die Befestigung von Faltenbälgen an Lenkgetrieben, Wasserschläuchen und Unterdruckleitungen.

Kabelbinder ohne Verzahnung

 

KR-Kabelbinder zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • Robuster Kabelbinder ohne Verzahnung
  • Beschädigungen an Kabeln und Leitungen werden vermieden
  • Verschlusskopf mit glasfaserverstärktem Stift
  • Sehr sichere und vibrationsfeste Befestigung
Verschlusstechniken von Kabelbindern ohne Verzahnung

Verschlusstechniken von Kabelbindern ohne Verzahnung

  • Verriegelung durch Eindrücken des Stiftes in das Band
  • Eigenes Werkzeug für eine sichere und vibrationsfeste Abbindung
  • Durch abgeschrägten Kopf wird ein fester Sitz am Bündelgut erreicht

Kabelbinder lösbar

Lösbare Kabelbinder lassen sich einfach verarbeiten und bieten eine optimale Lösung für temporäre Befestigungen. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Ausführungen, Materialien, Längen und Farben.
Ein Vertreter dieser Gruppe ist der schnell lösbare SpeedyTie. Der patentierte Schnellverschluss des SpeedyTie schafft ein großes Anwendungsspektrum, u.a. ist er geeignet für die Gebäude- und Elektroinstallation sowie zu Hobbyzwecken.

Ein Anwendungsvideo zum SpeedyTie sehen Sie hier:

Kabelbinder lösbar

 

 

Er zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Leicht zu öffnen und zu schließen
  • Belastbar bis 888 N
  • Verarbeitung auch mit Handschuhen möglich

Edelstahl-Kabelbinder

Kabelbinder aus Edelstahl besitzen eine hervorragende chemische Beständigkeit und hohe Haltekräfte. Insbesondere unsere Metall-Kabelbinder der MBT-Serie sind prädestiniert für alle Bereiche mit hohen Anforderungen an Haltekräfte, Beständigkeit und Brandschutz.

Edelstahl-Kabelbinder

 

 

Sie sind besonders gut geeignet für den Außeneinsatz und zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Rostfreier Kabelbinder aus Edelstahl
  • Patentierter, unlösbarer Verschlusskopf mit einer bzw. zwei Kugeln

Verschlusstechniken von Edelstahlkabelbindern

Die Kabelbinder der MBT-Serie verfügen über keinerlei Verzahnung und werden parallel zum Kopf eingeschlauft. Das Band wird mittels einer kleinen Kugel im Kopf verriegelt.

Kabelbinder mit Spreizanker oder Lammellenfuß

Kabelbinder für direkte Befestigung zeichnen sich durch einfache Handhabung zur Bündelung und Befestigung von Kabeln und Leitungen in einem Arbeitsgang aus.
Vor allem Befestigungsbinder mit Spreizanker oder Lammellenfuß werden zur sicheren Bündelung und Befestigung in diversen Anwendungen eingesetzt:

Kabelbinder mit Befestigungselementen

Kabelbinder mit Spreizanker

  • Einfache Montage, werkzeugfrei
  • Hohe Auszugs- und Haltekraft
  • Schützt vor Schmutz und Wasser durch Teller

Kabelbinder mit Lamellenfuß

  • Einfache Montage, werkzeugfrei
  • Hohe Auszugs- und Haltekraft
  • deckt ein breites Spektrum von Blechstärken ab

Kabelbinder mit Schweißbolzenhalter oder Kantenclip

Für die Führung von Kabeln und Leitungen mittels Schweiß-oder Gewindebolzen können Sie unsere Befestigungsbinder mit Schweißbolzenaufnahme einsetzen.  Möchten Sie Kabel und Leitungen entlang oder oberhalb einer Kante befestigen ohne zu bohren oder zu kleben, dann kommen unsere EdgeClips  zum Einsatz. Beide Befestigungsalternativen von HellermannTyton bieten den großen Vorteil der einfachen Montage. Sie können ganz ohne die Hilfe eines Werkzeuges befestigt werden können.

Kabelbinder mit Schweißbolzenhalter oder Kantenclip

Kabelbinder mit Schweißbolzenaufnahme

  • Bündelgut kann über dem oder seitlich des Schweißbolzens geführt werden
  • Schweißbolzenaufnahme mit nachträglichem Toleranzausgleich erhältlich
  • Leicht aufzudrücken („soft push“)

Kabelbinder mit Kantenclip

  • Für Kantenstärken von 0.25 mm – 6.0 mm
  • Integrierte Metallklammer hält Clip fest auf Kante
  • Kunststoffgehäuse schützt Bündelgut

 

Befestigungssockel für Kabelbinder

Die Befestigungssockel für Kabelbinder sind universal einsetzbar. Sie sind schraubbar, selbstklebend oder ohne Kleber und in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Ein besonderes Highlight ist unser FlexTack-Sockel. Diese Befestigungslösung ist insbesondere für gebogene und abgewinkelte Oberflächen entwickelt worden und verfügt über folgende Besonderheiten:

Befestigungssockel fuer Kabelbinder

 

  • Größere Designfreiheit, Gewichtsreduzierung und Prozesskostenoptimierung
  • Temperaturbeständig bis +105°C
  • Kleber mit hoher Zug- und Scherfestigkeit

Sind Sie interessiert? Dann klicken Sie diesen Link und erfahren mehr in unserem Anwendungsvideo.

Befestigungselemente

Eine große Auswahl an Befestigungselementen eignet sich unter anderem für die Direktbefestigung in Lochbohrungen oder an Kanten. Überall dort, wo keine Löcher gebohrt werden können oder keine anderen Befestigungspunkte vorhanden sind, ist die EdgeClip-Familie der perfekte Ersatz.

Befestigungselemente

Diese Elemente werden daher vor allem in der Kabelkonfektion und Elektroindustrie verwendet und zeichnen sich durch folgende Features aus:

  • Wiederöffenbare Befestigungselemente mit EdgeClip
  • Auch für nachträgliche Montage geeignet
  • Vibrationsarmes Führen auch größerer Rohre und Leitungen

Sie suchen aber nach einer Alternative für Lochbohrungen? Dann informieren Sie sich hier gerne über unsere weiteren Produkte, wie beispielsweise unserer TY-Serie.

Kabelschellen, Snapper und Abdeckungen

Kabelbinder für direkte Befestigung zeichnen sich durch einfache Handhabung zur Bündelung und Befestigung von Kabeln und Leitungen in einem Arbeitsgang aus.

Kabelschellen, Snapper und Abdeckungen
  • Die einteilige Kabelschelle Ratchet P-Clamp erlaubt eine einfache Vor- und Endmontage
  • Einfache Lösefunktion ermöglicht eine schnelle Anpassung
  • Bündelbeschädigungen werden durch die Klemme signifikant reduziert bzw. vermieden

Nähere Informationen und spannende Bilder zur Kabelschelle zeigen wir in einem Video.

Produkthighlights

Befestigungssockel mit Hochleistungskleber

Befestigungssockel mit Hochleistungskleber

SolidTack Befestigungssockel bieten eine Alternative überall dort, wo Schraubbefestigungen nicht möglich sind. Die Sockel können für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Dazu gehören:  

  • pulverlackbeschichtete
  • lackierte Oberflächen
  • Metalloberflächen
  • Kunststoffverkleidungen in diversen Bereichen wie Schaltschränken, Schienenfahrzeug-, Flugzeug-, Fahrzeug- und Landmaschinenenbau

Detektierbare Kabelbinder MCT-Serie

Detektierbare Kabelbinder MCT-Serie

MCT-Kabelbinder sind besonders geeignet für die Anwendung in der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie in der Lebensmittel- und Tierfutterproduktion.

  • Produktkontaminationen durch Kunststoffabschnitte können reduziert werden
  • Aus speziellem Polyamid-Compound mit Metallanteilen gefertigt
  •  Detektion von ganzen Kabelbindern, aber auch von Bandabschnitten möglich

 

Dies gilt besonders, wenn im Produktionsprozess auf das strenge HACCP-System zur Vermeidung von Verunreinigungen vertraut wird. Die Farbgebung des Kabelbinders, ein kräftiges Blau, ermöglicht zudem bei der optischen Kontrolle ein schnelles und klares Erkennen.

Kabelbinder MCTS-Serie

Zur Familie der metallartigen Kabelbinder zählt auch die MCTS-Serie.

  • Im Vergleich zur MCT-Serie korrosionsbeständig
  • Über Metall- und Röntgengeräte sind einzelne Abschnitte aufgrund von Metallpigmenten detektierbar
  • Zur Identifizierung und Eliminierung von potentiellen Gefahren bei der Nahrungsmittel- und Pharmaproduktion

Die sogenannten Kritischen Kontroll-Punkte (HACCP Hazard Analysis Critical Control Points) werden in jeder Phase der Produktion angewendet - von der Produktentwicklung bis zur Herstellung, vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Produkt.

Hitzebeständige Kabelbinder aus PEEK

Hitzebeständige Kabelbinder aus PEEK

PEEK Kabelbinder wurden für den Einsatz in extremen Situationen entwickelt, da diese in Umgebungen mit einer Betriebstemperatur von bis zu +240°C einsetzbar sind.

PEEK Kabelbinder besitzen folgende Eigenschaften:

  • Außenverzahnter Kabelbinder mit glatter Seite zum Bündel
  • Liegt geschlossen am Bündelgut
  • Gewichtseinsparung im Luftfahrtbereich
  • Sehr gute Chemikalien- und Strahlenbeständigkeit

Klettkabelbinder TEXTIE

Klettkabelbinder TEXTIE

Wenn empfindliche Kabel wie etwa Lichtwellenreiter, Fernmeldekabel oder Netzwerkkabel gebündelt werden sollen, ohne dass das Bündelgut beschädigt wird, empfehlen sich die Klettkabelbinder der TEXTIE-Serie.
Die Klettkabelbinder sind wiederverwendbar und bieten eine sehr gute Lösung im Bühnenbau, im Sportbereich oder auch in der Vormontage von Kabelbäumen.
Weitere Vorteile der Kabelbinder aus Klett:

  • Einfache und zügige Verarbeitung per Hand
  • Weiches, korrosionsfreies Material
  • In zahlreichen Farben erhältlich
  • Besonders gut zur Kennzeichnung geeignet

FAQ - Fragen und Antworten

Was ist die Mindesthaltekraft von Kabelbindern?

Die Mindesthaltekraft ist ein entscheidendes Auswahlkriterium für Kabelbinder. Sie sagt aus, wie belastbar ein Kabelbinder ist. Prüfverfahren zur Ermittlung der Mindesthaltekraft:

  • Konditionierung der Prüflinge
  • Aufbau der Prüfapparatur
  • Applikation des Kabelbinders auf einen geteilten Prüfdorn
  • Prüfgeschwindigkeit

Ermittelt wird die Kraft, bei welcher der Kabelbinder reißt oder das Material anfängt zu fließen. Dieser Wert wird in Newton (N) angegeben.

 

Wie wird die Mindesthaltekraft eines Kabelbinders ermittelt?

Prüfverfahren zur Ermittlung der Mindesthaltekraft eines Kabelbinders

Der Kabelbinder wird um einen Dorn gespannt und abgebunden.

Prüfverfahren zur Ermittlung der Mindesthaltekraft eines Kabelbinders

Der Dorn wird mit einer definierten Geschwindigkeit auseinandergefahren.

Prüfverfahren zur Ermittlung der Mindesthaltekraft eines Kabelbinders

Ermittelt wird genau die Kraft, die benötigt wird, bis der Kabelbinder reißt oder das Material anfängt zu fließen. Dieser Wert spiegelt die Mindesthaltekraft eines Kabelbinders wider.
Schon gewusst? HellermannTyton hat sein eigenes Prüflabor im Hause, die unsere Kabelbinder gegen die IEC62275 prüfen

Was ist Polyamid PA66?

Ungefähr 90% der produzierten Kabelbinder und Befestigungselemente von HellermannTyton werden aus dem thermoplastischen Kunststoff Polyamid PA66 gefertigt. Dieser technische Kunststoff wird hauptsächlich im Spritzgussverfahren verarbeitet, kann aber auch extrudiert werden.


Polyamid PA66 verfügt über viele Eigenschaften, die für HellermannTyton Kabelbinder und Befestigungselemente sehr vorteilhaft sind, wie:

  • Hohe Festigkeit, Steifigkeit und Härte
  • Hohe Formbeständigkeit, auch bei Wärmeeinwirkung
  • Hohe Abriebfestigkeit

Hinweise zur Lagerung von Kabelbindern und Befestigungselementen aus Polyamid

Ungefähr 90% der produzierten Kabelbinder und Befestigungselemente von HellermannTyton werden aus dem thermoplastischen Kunststoff Polyamid PA66 gefertigt.

 

Polyamid PA66 verfügt über viele Eigenschaften, die für HellermannTyton Kabelbinder und Befestigungselemente sehr vorteilhaft sind, wie:

  • Hohe Festigkeit, Steifigkeit und Härte
  • Hohe Formbeständigkeit, auch bei Wärmeeinwirkung
  • Hohe Abriebfestigkeit

 

Eine reichhaltige Typenauswahl an Polyamiden und Additiven lässt eine optimale Anpassung der Eigenschaften des gefertigten Kabelbinders bzw. Befestigungselements an die jeweiligen Anforderungen zu.

 

Aus hochwertigem Polyamid 66 lassen sich extrem stabile Kabelbinder/Befestigungselemente fertigen. Dieser technische Kunststoff wird hauptsächlich im Spritzgussverfahren verarbeitet, kann aber auch extrudiert werden.

Polyamid ist ein hygroskopischer Kunststoff. Das bedeutet, die Kabelbinder können Wasser aufnehmen und auch wieder abgeben. Für die optimale Verarbeitung der Kabelbinder ist es wichtig, dass sich das Kabelbinder-Material mit einem Wassergehalt von ca. 2,5% im Gleichgewichtszustand befindet.

Die Originalverpackungen von HellermannTyton sorgen dafür, dass der Wassergehalt im Material der Kabelbinder konstant bleibt.

Aus diesem Grund ist auch die Lagerung der Produkte in der Originalverpackung wichtig für die Qualität der Kabelbinder.

 

Kabelbinder Lagerungshinweis in geschlossener TüteLagern Sie Kabelbinder immer in der geschlossenen Kunststoff-Tüte aus Polyethylen! Nach Anbruch sollten Sie Kabelbinder zügig verarbeiten!

Kabelbinder Lagerungshinweis ohne SonnenlichtLagern Sie Kabelbinder nicht im Sonnenlicht, z. B. auf der Fensterbank und setzen Sie sie nicht direktem Sonnenlicht aus!

Kabelbinder Lagerungshinweis ohne direkte WärmezufuhrLagern Sie Kabelbinder ohne direkte Wärmezufuhr und vermeiden Sie den Kontakt mit Wärme, z.B. die Kunststoff-Tüte nicht auf die Heizung legen!

Ideale Luftfeuchtigkeit zur Lagerung von KabelbindernDie ideale Lagerbedingung für Kabelbinder ist das mittel-europäische Normalklima.

Vom richtigen Feuchtegrad hängt auch das zuverlässige Funktionieren des Verschlusses eines Kabelbinders ab.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 11/11/2017 © HellermannTyton 2017
Kontakt