Kabel-Reparatur-Set LVRK

Datum: 22/08/2013

Extrem ärgerlich, aber alltägliches Phänomen im Elektroinstallationsbereich: Bohrunfälle an Kabeln und Leitungen verursachen Kabelmäntel- und Aderschäden. Das Problem: Die Reparatur kostet Zeit, Arbeit – und Geld. HellermannTyton hat jetzt die intelligente Alternative parat. Einer der weltweit führenden Anbieter für alle Lösungen rund ums Kabel zeigt, wie einfach es sein kann. Mit dem Kabel-Reparatur-Set LVRK.

Normalerweise werden Kabel- und Leitungsschäden durch das Setzen zusätzlicher Abzweig- oder Unterputzdosen behoben. Doch das muss nicht sein. Das Kabel-Reparatur-Set LVRK von HellermannTyton ermöglicht ein Ersetzen der beschädigten Stelle. Einfach den betroffenen Abschnitt heraustrennen, einen wärmeschrumpfenden Quetsch-Stossverbinder einsetzen und diesen auf 150 Grad Celsius erhitzen, die reparierte Stelle per Schrumpfschlauch abdecken, mit Kabelbindern fixieren und erneut erhitzen. Sowie alles erkaltet ist, ist das Kabel wieder funktionsbereit – schnell, sicher, dauerhaft – und dabei kostengünstig.
Das Kabel-Reparatur-Set LVRK kommt im Set mit hochwertigen HellermannTyton Produkten: Ein Schrumpfschlauch mit Innenkleber, Länge 200 Millimeter, Schrumpfrate 4:1, exzellentes Schrumpfverhalten, isolierend und schlitzbar, fünf Quetsch-Stossverbindern mit Schrumpfisolation und Innenkleber und vier Q-tie Kabelbindern hitzestabilisiert, innovativ, und zeitsparend dank offenem Binderkopf. Alle Einzelkomponenten sind in der praktischen und bekannten Sichtverpackung mit Eurolochung verpackt.

Weitere Informationen über das Kabel-Reparatur-Set LVRK  finden Sie unter: http://www.hellermanntyton.de/site/produkte/neuheiten/kabel-reparatur-set-lvrk

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 16/03/2019 © HellermannTyton 2019
Kontakt