TREDUX – Jetzt mittel- und dickwandig mit Innenkleber

Datum: 31/01/2006

Ein Schrumpfschlauch ist die richtige Lösung, wenn es um das Isolieren und Schützen von Kabeln und Leitungen geht. Für Reparatur- und Montagearbeiten vor Ort benötigt man häufig nur kleine Längen an unterschiedlichen Durchmessern.

Vor einem Jahr hat HellermannTyton TREDUX dünnwandig mit der optimalen Schrumpfrate 3:1 für eine platz- und kostensparende Lagerhaltung erfolgreich in den Markt eingeführt.

Jetzt wird das TREDUX-Sortiment um die Ausführungen mittel- und dickwandig mit Innenkleber erweitert. Alle TREDUX-Schrumpfschläuche werden in 1 m-Längen einzeln im Elektrofachgroßhandel in einem Verkaufsdisplay angeboten. Dies ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung der benötigten Schläuche.

Die beiden neuen Varianten sind ebenfalls aus strahlenvernetztem Polyolefin und decken Leitungs- und Kabeldurchmesser von 12 bis 185 mm ab. Die gute mechanische Festigkeit des Materials ermöglicht optimale Isolationseigenschaften. Der thermoplastische Innenkleber bietet zuverlässigen Schutz gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse.

TREDUX mittel- und dickwandig mit Innenkleber ist somit die optimale Lösung für Montage- und Reparaturarbeiten auf und unter der Erde, besonders für den kleineren und mittleren Bedarf.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 16/03/2019 © HellermannTyton 2019
Kontakt